Leistungen - Genesum® Fellpflege für Hunde, Katzen und Co.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Entdecken Sie auch die
Tierphysiotherapie von











Unsere Leistungen

Die nachfolgenden Leistungen können Sie als Komplettpflege oder Einzelleistungen in Anspruch nehmen.

Weiter unten sind die Leistungen im Detail beschrieben.
So sind Sie bestens informiert, welche Methode oder Technik für Ihr Tier die beste Pflege verspricht.




Baden
Pfotenpflege

Föhnen
Krallenpflege

Entfilzen
Analdrüsenkontrolle

Carding
Zeckenentfernung

Scheren und
Schneiden
Ohrenpflege

Trimmen
Augenpflege










Pflegemethoden und -techniken

Wir beherrschen Rassestandards ebenso wie pflegeleichte Frisuren. Auch Mixe und Vierbeiner mit pflegeintensivem Fell sind herzlich willkommen. Wir pflegen alle Größen nach Ihrem individuellen Kundenwunsch.


Baden
Hochwertige Paul Mitchell Pet® Produkte verwöhnen Ihren Liebling mit Proteinen und feinsten Haut- und Haarölen. Besonders mild und schonend verleihen sie seidigen Glanz und hinterlassen einen angenehmen Duft.


Föhnen
Wir verzichten auf eine Föhnbox, um Ihrem Tier unnötigen Stress zu ersparen.  Stattdessen gewöhnen wir Ihren Hund langsam an den Föhn und achten auf eine angenehme sowie gesunde Temperatur. Während des Föhnens wird das Fell zusätzlich in Form gelegt.


Entfilzen
Mit dem richtigen Werkzeug und KnowHow entfilzen wir Hunde und Katzen ohne unnötiges zerren und reißen. Verfilzungen müssen entfernt werden bevor diese Ihren Hund ziepen und die Haut darunter nur schlecht atmen kann. Bevor Juckreiz und andere Hautprobleme entstehen, sollten Sie Ihren Hund regelmäßig bürsten und entfilzen lassen.


Carding
Ihr Tier hat es bei Ihnen warm und gut. Daher benötigt es sein dickes Unterfell kaum. Stattdessen kann dies Ihren tierischen Liebling sogar stören. In reiner Handarbeit wird Ihr Hund beim Carding vom belastenden Unterfell befreit. Die Haut kann wieder freier atmen und ihr Tier kommt nicht mehr so schnell ins Schwitzen. Carding ist besonders geeignet für Rassen mit viel Unterwolle, wie bspw.: Langhaardackel, Schäferhunde , Shih Tzu , Collie, Sheltie, Golden Retriever, Border Collie, Bearded Collie, Australien Shepherd, Schlittenhunde, Berner Sennenhund, Leonberger, Neufundländer, Hovawart, Eurasier, Pekinese, Havaneser, Shih Tzu, Lhasa Apso, Powder Puff, Bolonka Zwetna, Tibet Terrier, Schwarzer Russischer Terrier und alle Mischlinge aus diesen Rassen.


Scheren und Schneiden
Bei uns wird nach individuellem Kundenwunsch oder nach Rassestandard geschoren bzw. geschnitten.  Je Rasse stehen hierfür viele Variationen zur Verfügung (zum Beispiel beim Pudel). Wir beraten Sie gerne, damit Sie nach unserer Arbeit möglichst gut mit der Frisur Ihres Tieres zurechtkommen und das Erscheinungsbild Ihres Lieblings auch Ihrem Geschmack entspricht.


Trimmen
Beim Trimmen werden tote, aber auch bestimmte gesunde Haare mit den Fingern oder dem Trimmmesser ausgezupft.  Durch die Züchtung müssen einige Rassen  getrimmt werden, da ihr Fell sehr robust wurde und der ursprüngliche Fellwechsel nicht mehr im vollen Umfang stattfindet. Sie sollten Ihren Hund alle drei bis vier Monate trimmen lassen, um ihn von abgestorbenem und überflüssigem Deckhaar zu befreien. Dank unserer fachgerechten Arbeit bleibt  die Schutzfunktion des Felles dabei natürlich unbeeinträchtigt.


Pfoten- und Krallenpflege
Die Pfoten Ihres Tieres sind sein Schuhwerk, dabei sind sie aber viel empfindlicher als unsere Gummisohlen. Selbstverständlich verwenden wir auch für die Pfotenpflege nur ausgewählte Produkte und Instrumente.
Vor allem, wenn sich ihr Hund vorwiegend auf weichem Boden bewegt, oder Ihre Katze (bspw. altersbedingt) Ihre Krallen nicht mehr ausreichend selbst abwetzt, müssen ihre Krallen behutsam gestutzt und geglättet werden.
Bei Bedarf sollten auch einzelne Haare zwischen den „Zehen“ ihres Hundes entfernt werden. Wir empfehlen eine Pfotenpflege für Hunde insbesondere im Winter, wenn die Wege voller Streusalz liegen und Eisklumpen an Härchen haften bleiben.


Analdrüsenkontrolle
Wir kontrollieren  fachgerecht und behutsam die Drüsen am After Ihres Tieres und entleeren diese bei Bedarf. Durch die Analdrüsenkontrolle können Probleme frühzeitig erkannt werden. Sie ersetzt bei Beschwerden aber nicht den Tierarzt.


Zeckenentfernung
Das kennen alle Tierbesitzer: Zecken im Fell Ihres Lieblings. Sollten Sie sich nicht trauen diese zu entfernen oder Schwierigkeiten dabei haben, übernehmen wir dies gerne für Sie. Nicht selten kommen Zecken erst bei der Pflege zum Vorschein. Wir entfernen Zecken  sauber und sicher.


Ohrenpflege
Hunde und Katzen verfügen von Natur aus über ein feines Gehör. Ist es beeinträchtigt fühlt sich ihr Liebling sichtlich unwohl. Daher sollte die Ohrenpflege  nicht außer Acht gelassen werden. Insbesondere bei Hunden mit Hängeohren bleibt Schmutz häufig, trotz des intuitiven Schüttelns, am Ohrenausgang hängen. Auch überflüssige Haare können die Verschmutzung der Ohren fördern und Ihren Hund so beeinträchtigen. Wir zupfen diese vorsichtig und schmerzfrei aus und behandeln das Außenohr und den Gehörgang mit speziellen Pflegemitteln um Verschmutzung und Entzündungen vorzubeugen.


Augenpflege
In den Augenwinkeln Ihres Tieres bildet sich ein Sekret. Dieses sollte regelmäßig entfernt werden, um Entzündungen vorzubeugen.  Manche Rassen (bspw. Malteser) leiden besonders unter zuchtbedingtem Tränenfluss, hier gilt es besonders den Bereich um die Augen trocken zu halten. Bei anderen Rassen (bspw. Bobtails) müssen die Haare in der Augenpartie regelmäßig gekürzt werden. Wir beraten Sie individuell, wie die empfindlichen Sinnesorgane Ihres Tieres optimal gepflegt werden und übernehmen wunschgemäß die Grundreinigung und Pflege.


Genesum
®
Zeißstraße 55a 09131 Chemnitz Telefon 0371 2400392 oder 0176 10060919
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü